Aktuelles 

Verkostungskalender erstes Halbjahr 2019

 

Freitag, 22.02.2019 ab 19.30 bis ca. 21 Uhr

mit der Rebsorte Syrah.

Wir werden reinsortige Weine dieser Rebsorte aus verschiedenen Anbaugebieten und aus verschiedenen Jahren probieren.

 

Französische Rebsorten gibt es beim zweiten Termin, am

Freitag, 15.03.2019 ab 19.30 bis ca. 21 Uhr zu entdecken!

Aber wir probieren Weine aus französischen Rebsorten, die in Deutschland angebaut wurden.

Cabernet Franc aus Heilbronn, Merlot aus Stuttgart und noch einige mehr!

 

Beim dritten Abend, am

Freitag, 05.04.2019 ab 19.30 bis ca. 21 Uhr

probieren wir Cuvées mit einem überwiegenden Grenache-Anteil.

Vom Coteaux-du-Languedoc bis zum Chateauneuf-du-Pape ist diese Rebsorte die dominierende Sorte in Südfrankreich

 

Der Unkostenbeitrag für diese Proben beträgt 25,00 € je Abend.

Ihre Eintrittskarte ist gleichzeitig ein Rabattcoupon über 10% Rabatt auf den Rechnungsbetrag Ihres nächsten Einkaufs.

 

Wie kommen Sie zu Ihren Karten?

In der Reihenfolge des Eingangs (Email oder telefonisch) werden die Reservierungswünsche berücksichtigt bis die maximale Teilnehmerzahl von 10 Personen erreicht ist.

Sind Sie unter diesen ersten Zehn, so erhalten Sie eine Rechnung per Email, die Sie bitte innerhalb der auf der Rechnung angegebenen Frist überweisen wollen.

Nach Zahlungseingang wird Ihre Reservierung per Email bestätigt und Sie erhalten Ihre Reservierungsnummer. Den Rabattcoupon erhalten Sie dann am Abend bei der Veranstaltung.

Sollten mehr als 10 Personen anfragen, so kommen diese auf eine Warteliste, ebenfalls in der Reihenfolge des Eingangs.

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Sollten bis 7 Tage vor der Veranstaltung nicht mindestens 6 Anmeldungen vorliegen, werde ich den fraglichen Termin absagen und Ihnen Ihr Eintrittsgeld zurückerstatten.